Die Reise fängt an!

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

Re: Die Reise fängt an!

Beitrag  Naru_Fuchsi am Fr Jul 22, 2011 7:30 am

Weed nickte. "Wenn du mich begleiten möchtest okay." Ist ja nicht für lange, dachte der kleine Rüde. Weed betrachtete Akame genauer. Er sah vor sich den großen Kishu aus aus den Geschichten seiner Mutter, aber der sollte ja eigentlich bei seinem Vater sein.
avatar
Naru_Fuchsi
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 24
Ort : Hirschau/Oberpfalz

Benutzerprofil anzeigen http://rpg4life.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Reise fängt an!

Beitrag  Saphira am Mi Jul 20, 2011 7:45 pm

Akame nickte kurz. "Ja Gajou ist in Ohu, soll ich dich dorthin begleiten?", fragte der weiße Rüde und lächelte kurz und freundlich. Akame sah Weed an und fragte sich noch immer ob er sich dies nur einbildete oder ob Weed wirklich irgendwie mit Gin verwand war, was sich der Kishu-Ken aber im ersten Moment nicht denken konnte.
avatar
Saphira

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 11.07.11
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://wolfs-hund-forum.forumotion.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Reise fängt an!

Beitrag  Naru_Fuchsi am Mi Jul 20, 2011 5:39 am

"Ich sagte doch, ich suche wen." Weed hielt Akames Blick stand denn er wusste nicht ob er die Wahrheit sagen sollte, "Mir wurde gesagt dieser Hund wurde zuletzt bei gajou gesehen, einem Steinhaufen der in Ohu sei. Also fang ich dort das suchen an." Erklärte der kleine Mischling.
avatar
Naru_Fuchsi
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 24
Ort : Hirschau/Oberpfalz

Benutzerprofil anzeigen http://rpg4life.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Reise fängt an!

Beitrag  Saphira am So Jul 17, 2011 5:50 am

Akame nicke kurz auf Weed´s Worte. "Wollen wir mal hoffe, dass es deiner Mutter bald wieder besser geht, Weed.", sagte er und nickte dann noch mal "Ja genau, dort ist der Futagopass und dahinter ist Ohu.", meinte der Rüde noch. "Aber warum willst du das wissen?", fragte Akame Weed und sah den Welpen weiterhin an.
avatar
Saphira

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 11.07.11
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://wolfs-hund-forum.forumotion.com

Nach oben Nach unten

re

Beitrag  Naru_Fuchsi am So Jul 17, 2011 4:40 am

"Meine Mutter... konnte mich nicht begleiten. Sie meinte ich solle alleine gehen und diesen Hund suchen. es ging ihr nicht besonders, sie kommt nach." Weed beschloss Akame nicht die wahrheit zu sagen und dass seine Mutter schon tot war. Dann fiehl ihm ein wie seine Mutter ihr den Ort erklärt hatte und wo er hin müsse. "das da drüben, dass ist doch der Futagopass und dahinter Ohu oder ?"
avatar
Naru_Fuchsi
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 24
Ort : Hirschau/Oberpfalz

Benutzerprofil anzeigen http://rpg4life.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Reise fängt an!

Beitrag  Saphira am So Jul 17, 2011 4:24 am

Über Akame´s Gesicht huschte ein kurzes Lächeln, als er in Weed´s Augen sah und den Funken Hoffnung erkannte, jedoch ging der Rüde nicht weiter darauf ein. "Was ich hier mache willst du wissen? Ich vertrete mir etwas die Pfoten und bin ebenfalls auf der Suche nach jemandem.", meinte der Rüde, jedoch ging auch Akame nicht weiter ins Deatil, da er Weed nicht kannte und ihm daher auch nicht vertraute. "Aber warum bist du denn allein?", fragte der weiße Rüde und blickte den silbernen Hund vor sich nur an.
avatar
Saphira

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 11.07.11
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://wolfs-hund-forum.forumotion.com

Nach oben Nach unten

re

Beitrag  Naru_Fuchsi am So Jul 17, 2011 1:49 am

"Ich bin auf der Suche nach jemanden." erklärte Weed, ging aber nicht genauer ins Detail. Jetzt erst fiel ihm auf, dass Akame dem Hund aus den Erzählungen seiner Mutter glich. Wenn er es wäre würde er über seinen Vater bescheid wissen und auch wo er sich aufhielt. Ein Funke der Hoffnung blitzte in Weeds Augen auf. Aber erst musste er sicher sein, dass es auch wirklich 'der Akame' war. "Und was tust du hier ? Sieht nicht nach einem gemütlichen Spaziergang aus."
avatar
Naru_Fuchsi
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 24
Ort : Hirschau/Oberpfalz

Benutzerprofil anzeigen http://rpg4life.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Reise fängt an!

Beitrag  Saphira am So Jul 17, 2011 12:31 am

Akame sah den jungen Hund an. "Du hast einen starken Namen, kleiner Weed. Mein Name ist Akame.", sagte der Rüde und erkannte dann nach und nach die silberne Zeichnung im Fell des anderen Hundes. Er erinnert mich trotzdem an Gin... aber vielleicht bilde ich mir dass auch nur ein., dachte sich der Kishu-Ken Rüde und sah Weed noch mal ganz genau an. "Was tut ein Welpe wie du, hier allein? Und das auch noch bei so einem Wetter?", erkundigte sich Akame. Jedoch wollte er Weed nicht direkt nach seinen Eltern fragen.
avatar
Saphira

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 11.07.11
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://wolfs-hund-forum.forumotion.com

Nach oben Nach unten

re

Beitrag  Naru_Fuchsi am Sa Jul 16, 2011 11:15 pm

"We...Mein Name ist Weed." Weed fragte sich im ersten Moment nicht wieso der große Rüde seinen namen wissen wollte, denn er war noch außer Atem und den wollte er erstmal wieder erringen. Als es einigermaßen ging fragte der kleine "Und du bist...?" Langsam wusch der Regen den Schlamm aus seinem Fell und gab die Silberne Zeichnung preis.
avatar
Naru_Fuchsi
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 24
Ort : Hirschau/Oberpfalz

Benutzerprofil anzeigen http://rpg4life.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Reise fängt an!

Beitrag  Saphira am Sa Jul 16, 2011 10:01 am

Akame dachte nach und ging einfach weiter. Das Gewitter versuchte der Rüde so gut es ging zu ignorieren. Als der Kishu-Ken dann aber aus dem Augenwinkel eine Bewegung war nahm, wollte er gerade zurück springen, als der andere Hund zum stehen kam. Akame sah den fremden Hund an. Gin?..., dachte er sich im ersten Moment sichtlich geschockt über den anderen Hund der Akame´s Freund sehr ähnlich war, ja sogar zum verwechseln ähnlich, jedoch war Gin um einiges Älter, als der Welpe der vor ihm stand. "Das macht nichts mein Kleiner... aber verrate mir bitte deinen Namen.", sagte Akame freundlich. Er war ein sehr direkter Hund und redete nicht lange um den heißen Brei herum, jedoch wollte er erst einmal vorsichtig sein, da er den Welpen nicht kannte und daher erst mal lieber nichts von Gin oder John preisgab.
avatar
Saphira

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 11.07.11
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://wolfs-hund-forum.forumotion.com

Nach oben Nach unten

re

Beitrag  Naru_Fuchsi am Fr Jul 15, 2011 8:44 pm

Weed war so in Gedanken verunken das er garnicht merkte wie die Höhle mit Wasser vollief, langsam aber es war schon ziemlich feucht. Ein Donnerschlag lies Weed zusammenzucken. Nun merkte er das der Boden berreits eine dicke Schlammschicht war. Er fluchte innerlich. Schnell befreite Weed sich, zwängte sich durch den engen Eingang zurück ins Licht der Oberfläche. An Fell und Pfoten klebte dick der Schlamm, sein silbernes fell schien nun Braun. Ein Blitz durchzog den Himmel, darauf ein Donner folgend. Weed lief los, wohin wusste er nicht aber er wollte weg. Ohne auf den Weg zu achten gewann er an Tempo. Weed sah nicht das sich vor ihm der Weg mit einem anderen kreeuzte. Erst als der weise Rüde vor ihm erschien merkte es Weed und er bremste sofort deutlich schnell ab. Kurz vor Akame kam er zum halten. Völlig auser Atem sagte er "Entschuldigung..."
avatar
Naru_Fuchsi
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 24
Ort : Hirschau/Oberpfalz

Benutzerprofil anzeigen http://rpg4life.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Reise fängt an!

Beitrag  Saphira am Fr Jul 15, 2011 8:14 am

Akame lag weiter in der Höhle. Er fing an nach zu denken, jedoch hielt er es nach kurzer Zeit nicht mehr in der Höhle aus, ohne lange zu überlegen, stand der Rüde auf, verließ die Höhle und stapfte durch das Gewitter, es war Akame egal dass es gewitterte. Er machte sich Sorgen um Gin und John und wollte die Beiden nur noch finden. Der Rüde sah sich kurz um und ging dann weiter.
avatar
Saphira

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 11.07.11
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://wolfs-hund-forum.forumotion.com

Nach oben Nach unten

re

Beitrag  Naru_Fuchsi am Fr Jul 15, 2011 7:57 am

Weed gähnte, doch er wollte nicht schlafen. Er wollte weiter, konnte nicht warten. Er wollte seinen vater finden, den Anführer, den Hund von dem seine Mutter so staunte, so viel erzählte."Wo soll ich nur hin..." seufzte er in die Dunkelheit hinein,"Wo soll ich nur suchen...?"
avatar
Naru_Fuchsi
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 24
Ort : Hirschau/Oberpfalz

Benutzerprofil anzeigen http://rpg4life.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Reise fängt an!

Beitrag  Saphira am Mo Jul 11, 2011 4:59 am

Der weiße Kishu-Ken Rüde Akame, streifte durch die Gegend. Seit er bei einem Feuer von Gin und John getrennt worden war, nachdem sie von der Deutschen Dogge Hougen und dessen Rudel angegriffen worden waren, war der weiße Rüde allein. Akame gab ein deutliches Seufzen von sich, als er das leise Grollen des Donners hörte und in seinen Knochen spürte, wie sich ein Gewitter anbahnte, beschloss der Rüde sich einen Unterschlupf zu suchen und abzuwarten, bis das Gewitter vorbei war, oder sich verziehen würde. Der Kishu-Ken Rüde sah sich noch mal um und begab sich dann zu einer Höhle, welche nicht weit entfernt von seinem jetztigen Standpunkt war. Diese Höhle, hatte sich Akame schon vor einigen Minuten eingeprägt, als er das erste Mal einen leisen Donnerschlag gehört hatte. Mit einem weiteren Seufzen, ging der Rüde zu der Höhle, legte sich dort hinein und spähte aus der Höhle hinaus. Nach kurzer Zeit begann es zu regnen und das Gewitter näherte sich dem Rüden. Akame lag im Schatten der Höhle, man erkannte ihn trozt seines weißen Fells nicht, man sah nur seine gelben Augen, wenn man genauer hinsah.
avatar
Saphira

Anzahl der Beiträge : 138
Anmeldedatum : 11.07.11
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen http://wolfs-hund-forum.forumotion.com

Nach oben Nach unten

Die Reise fängt an!

Beitrag  Naru_Fuchsi am Mo Jun 13, 2011 2:29 am

Weed lief durch den Wald, aufgelöst von den Ereignissen der letzten Nacht und in gedanken immernoch bei seiner Mutter. Tränen sammelten sich erneut in seinen Augen als er daran dachte sie nie wieder sehen zu können. Am Himmel zogen sich die Wolken zusammen und ragte bedrohlichh grau zwischen dn Bäumen hervor. Regen stand bevor. Weed wusste es und hielt kurz an. Nirgends ein Platz zum ausruhen war zu finden, so lief er weiter bis er vor einem etwaas größeren Dachsbau stand. Weeds noch geringe Größe erlaubte ihm dort reinzukrichen. Der Geruch nach Dachs war abgestanden, was ihm verriet das dieser hier wohl nichtmehr lebte. Es war dunkel und eng. Doch als er weiter kroch wurde der Bau weiter so dass weed genug Platz hatte. Ein Grollen durchzog die Luft. Plätschern von Regentropfen hallten im dunklen Gang. Es hatte wohl angefangen zu Gewittern.
avatar
Naru_Fuchsi
Admin

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.06.11
Alter : 24
Ort : Hirschau/Oberpfalz

Benutzerprofil anzeigen http://rpg4life.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Reise fängt an!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten